Viel Spaß & Action

Das PADI Seal Team Programm macht eine Menge Spaß und bereitet dich auf den Padi Junior Scuba Diver oder Junior Open Water Diver vor. Es schafft Kinder die Möglichkeit, unter Wasser herumzuschwimmen und Abenteuer zu erleben.

 

Das PADI Seal Team ist für junge Taucher, die im Pool aktiv Spaß haben wollen und spannende "Aqua Missions" tauchen wollen. Hast du dich jemals gefragt, wie es ist, beim Licht von Taschenlampen zu tauchen, digitale Unterwasserfotos zu machen oder schwerelos wie ein Astronaut dahinzuschweben? All das sind Aqua Missions. Du lernst etwas über sicheres Tauchen und kannst dich dann an Aqua Missions versuchen, z. B. zu Themen wie Wrack, Navigation, Tarierung, Unterwasserfotografie, Naturschutz und anderen. Hier ist deine Chance, ein paar coole Sachen im Pool auszuprobieren, neue Freundschaften zu schließen und am Abenteuer der Unterwasserwelt teilzuhaben.

 

  • Die Ausbildung findet nur im Schwimmbad statt

  • Deine Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen.

  • Beim PADI Seal Team lernen Kinder etwas über die Lebensräume unter Wasser.

  • PADI Seal Team Aqua Missions dauern üblicherweise jeweils eine Stunde.

 

Voraussetzungen

 

Die Teilnehmer müssen mindestens acht Jahre alt sein.

 

Materialien für das PADI Seal Team Programm:

 

Aqua Mission Action Buch, Video, Aqua Mission Logbuch, Anerkennungs-Urkunde und Antrag für die Mitgliedskarte.

 

Unterstützt durch ein Video, Arbeitsheft und Logbuch, besteht das PADI Seal Team Programm aus 2 Teilen. In Teil 1, den Aqua Missions 1-5 lernen die Kinder die Grundlagen des Tauchens, wie Tarierungskontrolle, Maske ausblasen, Automaten wiedererlangen usw. Nachdem so eine solide Grundlage von taucherischen Fertigkeiten geschaffen wurde, können die Kinder im Teil 2 weiter machen.

 

Was ist eine «Aqua Mission»?

 

Ganz einfach! Eine Aqua Mission ist ein einzelner Tauchgang, ein cooles Unterwasserabenteuer. Der erste Teil des PADI Seal Team-Programms besteht aus fünf verschiedenen Aqua Missions. Was Du dabei alles erlebst, erfährst Du, wenn Du weiter liest. Doch so viel vorab: Nach Abschluss der fünf Aqua Missions bist Du endgültig ein «PADI Seal Team-Member» und bekommst einen offiziellen PADI Seal Team-Ausweis. Glaub‘ mir, Deine Freunde werden Dich darum beneiden.

 

Aqua Mission 1

Aqua Mission 1 ist Dein erster Schritt auf dem Weg zum PADI Seal Team-Mitglied. Du wirst Deine Tauchausrüstung ausprobieren. In der ersten Aqua Mission wirst Du lernen, mit einer Tauchausrüstung unter Wasser zu schwimmen. Ich zeige Dir, wie Du mit Hilfe von Handsignalen sprechen kannst. So wirst Du lernen unter Wasser mitzuteilen, wie viel Luft noch in Deiner Flasche ist. Und dann zeige ich Dir, wie Du unter Wasser den Druck in Deinen Ohren ausgleichst.

 

Aqua Mission 2

Wenn Dir Aqua Mission 1 schon Spaß gemacht hat, dann warte erst einmal auf Aqua Mission 2! In der zweiten Aqua Mission lernst Du, wie Du unter Wasser Deinen Lungenautomaten aus und wieder in den Mund nimmst. Ich zeige Dir, wie Du das Wasser, das in Deinen Lungenautomaten eingedrungen ist, wieder raus bekommst, wie Du den Druck in Deiner Maske ausgleichen kannst und wie Du die Luft in Dein Tarierjacket bläst. Und natürlich wirst Du viele neue, aufregende Unterwasserspiele kennenlernen!

 

AquaMission 3

Während der Aqua Mission 2 hatte ich Dir unter anderem gezeigt, wie Du Dein Tarierjacket mit Luft füllst. Jetzt kannst Du das selber üben. In Aqua Mission 3 wirst Du Dein Tarierjacket mit Luft füllen und diese wieder rauslassen. Ich erkläre Dir, wie Du beim Tauchen das Wasser aus Deiner Maske «rausblasen» kannst und wie Du mit einer alternativen Luftversorgung umgehst. Octopuss, so heißt der Reserveautomat, den Du aus Sicherheitsgründen immer bei Dir trägst. Und dann lernst Du in Aqua Mission 3 natürlich ein paar neue Handzeichen kennen!

 

Aqua Mission 4

Du kannst bereits Deinen Lungenautomaten aus und wieder in den Mund nehmen. Und Du hast gelernt, wie man den Lungenautomaten richtig ausbläst. In dieser Aqua Mission wirst Du nun lernen, wie Du Deinen Lungenautomaten wiederfinden kannst, wenn Du ihn einmal verlieren solltest. Und dann wirst Du das supercoole Gefühl der Schwerelosigkeit in der Unterwasserwelt erleben. Übrigens: Wenn Du unter Wasser so richtig schwerelos bist, so kommt Dir das vor, als ob Du im Weltraum schweben würdest.

 

AquaMission 5

Hey, sobald Du die Aqua Mission 5 beendet hast, bist Du ein PADI-Seal Team-Member! Doch bevor Du all Deinen Freunden Dein Können zeigen kannst, wirst Du noch das Schnorcheln lernen. Du kannst dann den Schnorchel gegen den Lungenautomaten auswechseln und den Schnorchel richtig ausblasen. Und dann wirst Du noch lernen, wie Du mit der Tauchausrüstung an der Oberfläche schwimmst.

Im Anschluss können noch bis zu 10 verschiedene Speciality Aqua Missions durchgeführt werden.