ACHTUNG AKTUELLE INFO ! COVID 19 / CORONA Krise

für begleitete Tauchgänge brevetierter Taucher sind aufgrund der COVID-19 Situation vorab folgende Formulare auszufüllen und mit Unterschrift zu bestätigen:

a) Anmeldeformular Tauchaktivitäten. Das Formular dient auch zum Zweck der

Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt 

oder der Ortspolizeibehörde nach §§ 16, 25 IfSG mit folgenden Daten:

              + Name und Vorname der Teilnehmer

              + Datum, Ort sowie Beginn und Ende 

              + Telefonnummer oder Adresse des Teilnehmers

 

 

b) Formular Erklärung Verfahren sicheres Tauchen

c) Formular Erklärung medizinischer Fragebogen

Sollte eine der Fragen mit Nein beantwortet sein ist ein ärtzliches Attest vorzulegen.

d) Formular COVID-19 Erklärung

 

Die Formulare können unter der Seite Downloads heruntergeladen werden.

begleiteter Tauchgang:

Es ist eine verbindliche Voranmeldung mindestens 3 Tage im Voraus notwendig.

Du musst brevetierter PADI Open Water Diver sein oder über ein qualifizierendes Brevet einer anderen Tauchausbildungsorganisation verfügen. Bei einigen Aktivitäten gelten frühere Anmeldefristen falls eine Tauchgenehmigung erforderlich ist.

 

Begleitete Tauchgänge sind kostenlos ab mindestens AOWD Brevetierung oder 50 geloggte Tauchgänge, ansonsten 20 €. Leihausrüstung gegen Gebühr.

 

Ab Mai bis September

17.08. Fohlengarten/Wachholderhainsee  (Anmeldung bis 10.08.)

In der Nähe von Ried-Altenheim. Im Ort Altenheim rechts Richtung Rhein.

Sehr gut geeignet für nicht geübte und Anfänger.

Max. Tiefe: 3 - 7

Tauchen nur mit Genehmigung möglich: Tageskarte 10,-€.

Beide Seen sind super und gut geeignet für Anfänger da nicht so tief und es gibt sehr viel zu sehen. Vor allem große Fische.

 

 

An,- und Abfahrt in eigener Zuständigkeit.

 

Kosten:

- Tauchgenehmigung 10 € vor Ort

- Leihausrüstung kann gegen Gebühr bereitgestellt werden.

- kostenlos ab mindestens AOWD-Brevetierung oder 50 geloggte TG, ansonsten 20 € zuzüglich Tauchgenehmigung.

 

Voraussetzungen: mindestens OWD 

Flusstauchen Verzasca/Tessin 10. - 14. September

 

Wer noch nicht dort war, muss es unbedingt erlebt haben !!!

 

Die Verzasca, ein glasklares Bergflüsschen, liegt mitten im italienisch sprachigen Tessin in der Schweiz, unweit des Lago Maggiore, eingerahmt von hohen Bergen und Natur pur. Hier scheint die Zeit still zustehen. Getaucht wird in mehreren Gumpen, in denen sich das Wasser deutlich beruhigt zeigt. Das Verlegen von Sicherheitsleinen ist meist angebracht. Mit durchschnittlichen Tiefen von 3 – 9 Metern und glasklarem Wasser ist die Sicht in der Regel grandios. Für einigermaßen sportliche Taucher ein Tauchziel der Extraklasse und für Fotografen ein wahres Paradies für stimmungsvolle Weitwinkelaufnahmen. Obwohl das Tauchen hier denkbar einfach ist, darf nicht unerwähnt bleiben, dass Tauchgänge hier dennoch kein Spaziergang sind. Abgesehen von der erwähnten Möglichkeit auf erhöhte Pegelstände und starke Strömungen, müssen Taucher auch noch samt Ausrüstung je nach Tauchplatz entweder ein schmaler Trampelpfad durchs Gestrüpp oder aber eine Kraxelei über Fels und Stein hinnehmen. Wer schon mal im Wolfsrachen getaucht hat, weiß, dass es hier zwei „Töpfe“ gibt, in denen getaucht wird ( der zweite ist über 20m tief !!! ) wobei der zweite Topf nur zu Fuß über glatte, ausgewaschene, kreuz und quer liegende Felsbrocken zu erreichen ist. Das bedeutet, dass nach dem ersten Topf man sich selbst und die gesamte Ausrüstung ca. 100m Flussaufwärts schleppen muss. Hört sich easy an, täuscht aber gewaltig. Es ist daher ratsam, ein gewisses Maß an Kraft und Ausdauer zu haben. Der Wolfrachen befindet sich in der Maggia, Ein Tauchplatz mit bis zu 20 m Tiefe und einem sagenhaften Überhang mit Wasserfall.

Übernachtung erfolgt auf dem Campingplatz in der Nähe.

Bei Interesse kann man auch ein Familienwohnheim/wohnwagen vor Ort mieten. 

 

Anmeldung erforderlich bis spätestens 01.09.2020

 

Wer Interesse hat mitzukommen, möge sich bitte mit mir in Verbindung setzen.

 

Voraussetzung:

 

Open Water Diver - gute Tarierungsfertigkeiten (AOWD empfohlen)

 

Sonstiges:

An,- und Abreise in eigener Zuständigkeit. In Absprache auch Treffpunkt direkt vor Ort bzw. ggf. Anreise auch später oder Abreise früher möglich.

 

Veranstaltungsgebühr 25 € pro Person

 

(beinhaltet komplette Organisation der Tour, Briefing an den Tauchplätzen / begleiteter Tauchgang. Organisation der Flaschenfüllungen).

- Leihausrüstung kann gegen Gebühr bereitgestellt werden.

- weitere Kosten entsprechend für Eigenanreise, Übernachtung, Verpflegung.

 

 

Flaschenfüllungen vor Ort. Ausrüstungsverleih vorab gegen Gebühr bei mir möglich.

Auf Wunsch Spezialkurs Strömungstauchen vor Ort.

 

Anmeldung ab sofort. Anmeldeschluss ist der 01.09.2020

 

Die Tour findet nur bei guter Witterung statt.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung Tauchausflug

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.